Wenn deine inneren Gaben befreit sind, dein innerer Diamant in deinem Herzen erscheint, dann wirst du dich wieder frei fühlen…

Hallo, mein Name ist Markus.

Ich möchte dir gerne die Geschichte von Inga erzählen.

Sie war eine meiner ersten Kunden, die eine Fernsitzung von mir empfing.

Als sie damals zu mir fand, litt sie unter nicht greifbaren Schwächegefühlen und einen starken Energieabfall.

Sie hatte große Probleme damit ihren Alltag zu bewältigen.

Um es direkt zu sagen: Sie war mit den Nerven am Ende.

Schon von Geburt an, fühlte Inga sich anders. Immer wieder hatte sie das tiefe Gefühl, nicht von hier zu sein. Als wäre sie von einer anderen Welt.

In unseren Gesprächen beschrieb sie mir das auch immer ganz klar und bildhaft.

Immer sagte sie:

“Ich fühle es bereits seit ich ein kleines Mädchen war. Da ist irgendwas in meiner Seele. Etwas großes, etwas unerklärliches. Aber ich weiß nicht was es ist, ich kann es nicht greifen. Ich weiß nur, dass es da ist. Und ich spüre ganz klar, dass es gelebt werden möchte. Aber ich weiß nicht wie, ich weiß nicht was ich tun soll, immer wieder drehe ich mich im Kreis. Und das macht mich einfach fertig!”

Wir verabredeten dann ein Gespräch und machten recht zügig, eine bioenergetische Fernsitzung für ihre Situation.

Danach sagte ich ihr noch, dass die Energie noch einige Wochen nachwirkt und das sie mich doch bitte, auf den laufenden halten soll.

Doch die Energie wirkte schneller als gedacht.

Denn während sie noch im Urlaub in Griechenland war, geschah etwas eigenartiges.

Freudig, aber auch völlig perplex, rief sie mich an…

Markus ich werde verrückt, sagte sie. Um mich herum sehe ich strahlende helle Lichtpunkte. Sie sind wunderschön und überall. Ich fühle mich einfach nur toll.

Aber ist das alles echt, fragte sie?

Ich fühle mich gerade wirklich, als wäre ich in Wunderland. Das ist doch verrückt.

In den darauf folgenden Gesprächen stellten wir dann fest, dass Inga das universelle Akasha-Feld sah und die Lichtpunkte, die Inga optisch wahrnahm, waren die individuellen Herzen und Seelen der Menschen, die mit dem Feld verbunden waren.

Aber das war noch nicht alles…

Denn einige Tage später bemerkte sie, dass sie ihre eigene Herzenergie einsetzen konnte, um anderen Heilung und Frieden zu bringen.

Und immer öfter sah sie während ihrer Heilsitzungen Bilder und wunderschöne Farben. Und ihre Energie nahm immer mehr zu.

Heute ist sie ein komplett anderer Mensch, sprüht nur so vor Energie und hilft anderen dabei, ihr Herz zu öffnen und ihre innere Gaben in Liebe anzunehmen.

Ich bin sehr froh darüber, dass Inga den Mut fand ihre Gabe anzunehmen und sie mit anderen zu teilen.

Es ist zwar nicht immer leicht, doch am Ende des Regenbogens warten große Geschenke auf uns.

Wir müssen uns nur trauen und den ersten Schritt wagen.

“Markus, ich möchte dir nochmal danken. Nach deiner Fernsitzung nahm ich in meinem Herzen kreisende ausbreitende Bewegungen in hell gold wahr. Ich fühlte ein angenehmes pulsieren in meinem Herzen. Ein warmes kräftiges Gefühl und eine Leichtigkeit, wie ich es vorher nicht kannte. Seither werde ich mehr gesehen. Menschen strahlen mich an und suchen das Gespräch. Es ist ein tolles und friedliches Gefühl. Ich danke dir!”

Liane Schulte Feedback via Facebook

Geht es dir vielleicht ähnlich, wie Inga? Was spürst du persönlich in dir? Möchten deine inneren Gaben sich auch befreien? Möchten sie endlich gelebt werden? Willst du glücklich sein?

Dann lass uns einfach einen Termin vereinbaren und lass uns gemeinsam deinen inneren Diamanten befreien.

BUCHE HIER DEINE PERSÖNLICHE HEALING-SESSION
Nur 3 von 10 Plätzen verfügbar

Wie läuft eine Fernsitzung genau ab?

Ganz egal wo du gerade bist, wo du auf der Welt wohnst, was du gerade machst, dein Akasha-Healing und die transformierenden Bioenergien kannst von überall aus ganz entspannt empfangen.

Nach deiner Buchung vereinbaren wir einen festen Termin. Am besten wäre ein Termin, wo du es einplanen kannst, dass du dich für 30-45 min entspannen kannst. Wo du dich entspannst ist ganz dir überlassen. Wähle am besten einen Platz wo du dich am wohlsten fühlst.

Über dein Handy werde ich dich dann informieren wann ich mit deiner Fernsitzung beginne und wann ich fertig bin.

Gerne kannst du mich danach auf dem laufenden halten. Und wir davon erzählen, was sich in den nächsten Tagen und Wochen in deinen Leben ereignet.