Markus Jung

      Heiler der neuen Zeit

Hallo, ich begrüße dich herzlich auf meiner Seite.

Mein Name ist Markus Jung. Geboren wurde ich an einem Samstagabend im Sternbild eines feurigen Widders. Aufgewachsen und Zuhause bin ich im schönen Rheinland.

In den folgenden Zeilen, möchte ich dir kurz meine persönliche Geschichte erzählen. Und dir von einen Erlebnis berichten, was mein bisheriges Leben völlig auf den Kopf stellte.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich mit 8 Jahren meine erste Phantasie-Geschichte schrieb. Schon damals spürte ich intuitiv, dass etwas magisches, etwas unerklärliches anwesend war.

Aber ich konnte es weder greifen, noch verstehen.

Immer wieder hatte ich das Gefühl, als wäre eine unsichtbare Mauer um mich herum gebaut, die ich einfach nicht durchbrechen kann.

Und mit den Jahren, wurde dieses Gefühl immer intensiver.

Auch, als ich dann später eine erfolgreiche Tätigkeit als Werbetexter begann und ich anderen dabei helfen konnte, ihre Talente und Gaben in die Welt zu bringen, wurde es einfach nicht besser.

Eigentlich hätte ich glücklich sein können, aber das war ich nicht. Ständig hatte ich das Gefühl gefangen zu sein und meine psychische Verfassung wurde immer schlechter.

Aber, ich hatte absolut keine Ahnung, warum das alles so war.

Das sollte sich aber in einem gravierenden Ausmaß für mich ändern. Im März 2018 legte das Universum den Zeigefinger auf mich. Leider auf eine sehr schmerzhafte Weise.

Meine Mutter erkrankte völlig unerwartet schwer an Krebs.

Es war ein Schock. Und ich war nicht gewillt es zu akzeptieren. Ich konnte es nicht. Immer wieder sagte ich zu ihr: “Wir werden gewinnen, gemeinsam schaffen wir einfach alles. Das weißt du doch…

Wild entschlossen stürmte ich los, um nach möglichen Alternativen zu suchen, um ihr helfen. In den Nächten las ich wie ein Verrückter, die neusten Studien aus der Epigenetik und der Quantenforschung.

Wir versuchten es mit Heilkräutern, schamanischen Tees, Quantenheilung und andere energetischen Heil-Methoden.

Doch 6 Wochen später schon verlor ich sie…

Ich konnte es nicht begreifen. Es war so unwirklich. Ich war fertig, total am Boden und voller Wut auf einfach alles.

Ein tiefer Schmerz zog sich durch meine ganze Zellen. Das kann nicht passiert sein, sagte ich mir immer wieder.

Doch in der Nacht darauf geschah etwas seltsames. Fast unmöglich es überhaupt in Worten zu erfassen.

In dieser Nacht träumte ich vom Universum. Und innerhalb dessen sah ich in einen strahlenden Gold und Weiß spiralförmige Lichter, die irgendwie miteinander verschmelzen zu schienen. Um sie herum nahm ich Zahlen und geometrische Verbindungen wahr, die hellblau schimmernden. Und ich hatte den Eindruck, als würden sie sich ständig verändern und komplett neue Formen bilden.

Als ich am nächsten Tag aufwachte, dachte ich mir erstmal nichts dabei. Und versuchte einfach nur mit meinen Verlust und den ganzen Schmerz klarzukommen.

Aber in den Tagen darauf nahm ich plötzlich, eine unglaublich helle und starke Energie körperlich wahr. Es war merkwürdig. Und einige Zeit später bemerkte ich folgendes… Immer, wenn ich mich auf andere Menschen ausrichtete, geschah etwas eigenartiges.

Deren Leben wandelte sich ganz sonderbar zum Positiven. Und oft verschwand ihr körperliches und emotionales Leid und ein Gefühl des Friedens stellte sich ein. Es war fast so, als könnte ich eine Tür öffnen, die vorher verschlossen war.

Doch um ehrlich zu sein, wollte ich nichts davon wissen.

Für mich war das einfach zufiel, zu diesem Zeitpunkt. Ich wollte einfach nur trauern und mich tief in meinen Schmerz und meiner Wut vergraben.

Also versuchte ich es zu ignorieren und wegzuschieben.

Zum selben Zeitpunkt setzten unglaubliche Schmerzen in meiner Wirbelsäule ein. Die Schmerzen waren so extrem, dass ich dachte, meine Wirbel würden komplett zerbrechen.

Und von Tag zu Tag wurde es schlimmer.

Ich wusste nicht mehr weiter. Ich konnte weder normal sitzen, noch liegen. Und ich hatte panische Angst normal zu gehen.

Trotzdem traten zu diesem Zeitpunkt einige Menschen aus den näheren Umfeld an mich heran, mit der Bitte ihnen zu helfen. Sie meinten ich verfüge über eine extrem hohe Biofrequenz. Sie spürten es, sagten sie. Doch für mich war das alles immer noch ein Rätsel. Ein Buch mit sieben Siegeln.

Doch ich begann damit, meine Energie weiterzuleiten und Fernsitzungen für sie zugeben.

Und dabei bemerkte ich etwas wirklich wundervolles.

Nicht nur, dass ihre Schmerzen und Probleme verschwanden, sondern auch in meiner eigenen Wirbelsäule fühlte ich eine angenehme Leichtigkeit und die Schmerzen, die mich vorher so sehr quälten, verschwanden langsam. Es war so, als hätten sie nie existiert.

Es war fantastisch, also begann ich damit weitere Fernsitzungen und Beratungen zu geben.

Wenig später schon gab ich Fernsitzungen für die unterschiedlichsten Problemstellungen: Bei körperlichen und emotionalen Leid, für geschäftlichen und finanziellen Erfolg, der Klärung des inneren Kinds, der Aktivierung und Entwicklung von spirituellen Gaben und der Annahme der eigenen Selbstliebe.

Und während ich es tat, fühlte ich mich einfach nur getragen.

Zum ersten Mal in meinem Leben, hatte ich das Gefühl am richtigen Platz zu sein. Ein tolles Gefühl!

So das war meine Geschichte.

Hoffentlich hat es dir etwas Spaß gemacht mir zu folgen und vielleicht möchtest du mir auch deine Geschichte anvertrauen.

Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ich auch dir dabei helfen kann, deine Herausforderungen und Probleme zu meistern.

Dein, Markus

Starte jetzt deine persönliche Reise und lass uns deine Seele und dein Herz wieder in die Ausdehnung bringen.